Endotoxine

Von besonderem Interesse für die Schweineproduzenten sind Endotoxine und deren Beteiligung am Mastitis-Metritis-Agalaktie-Komplex (MMA-Komplex) bei Sauen oder an der Ödemkrankheit bei Ferkeln. Dies sind nur zwei Beispiele für Endotoxin-assoziierte Erkrankungen, die erheblichen wirtschaftlichen Schaden verursachen können.

Endotoxine sind Zellwandbestandteile von pathogenen Bakterien. Sie werden beim Absterben dieser Krankheitskeime freigesetzt. Erhöhte Konzentrationen von Endotoxinen sind für Entzündungsreaktionen und Fieber verantwortlich.

Produkte

Mycofix®

Mycofix®

Die Mycofix® Produktlinie ist eine Palette von speziell entwickelten Futtermittelzusätzen, die die Gesundheit der Tiere dadurch schützt, dass sie Mykotoxine in kontaminiertem Futter deaktiviert.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

Kontaktieren Sie uns jetzt! Mehr Informationen

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?